kuehlhaus AG

Internetagentur Mannheim
N7, 5-6
68161 Mannheim

GENERIC

Blog

Kundeneinsichten vs Privacy

So sichern Sie sich im Zeitalter des datengetriebenen Marketings ab 

Kundendaten sicher verwenden

Als Website-Betreiber kennen Sie das Problem: Sie sammeln zahlreiche personenbezogene Daten, doch sind sich nicht sicher, ob Ihre Website den aktuellsten Datenschutzverordnungen entspricht? Die neueste EU-Datenschutz Grundverordnung 2016/679 führt nicht nur zu verschärften Bestimmungen bei der Verwendung personenbezogener Daten, sondern auch zu wesentlich höheren Bußgeldern bei Versäumnissen oder Verstößen (Artikel §83). Ein „Privacy by Design“ Ansatz belebt die Devise „vorbeugen statt reparieren“. Die Vorteile von One-to-One Marketing Methoden wie Personas, Profile oder Segmente für Marketing-Zwecke werden mit Gesetzeskonformität vereint.

Personalisierte Ansprache, customisierter Inhalt

Doch was bedeutet das genau? Unter One-to-One Marketing (alternativ 1:1) versteht man einen Marketing-Ansatz, der jedem Kunden die auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenen Informationen zukommen lässt. Zu der personalisierten Ansprache des Direkt-Marketings kommt auch noch eine Individualisierung der Inhalte dazu. Die entscheidenden Vorteile derart gesteuerter Maßnahmen sind: eine genauere Anpassung der Kommunikation an die Interessen des Ansprechpartners, höhere Responsequoten und damit kürzere Entscheidungszyklen.

Kleinere, enger fokussierte Zielgruppen verringern den Streuverlust und bieten die Gelegenheit an, mehrere Kampagnen simultan laufen zu lassen, um die Gesamtresponse zu maximieren. Oft werden explizite, von den Kunden gesammelte Informationen anhand impliziter Daten (IP-Adressen, Cookies, usw.) und verhaltensbasierter Daten zu Website-Besuchen angereichert. In der Praxis weisen solche Ansammlungen auf mehrere Indizien des Kaufinteresses gleichzeitig hin. Zum Beispiel: die Relevanz des Produkts oder der Dienstleistung für die Firma, die Rolle der Ansprechpartner bei einer Kaufentscheidung oder die Dringlichkeit einer Lösung für heutige Probleme.

Gesetzeskonformität checken lassen

Wie eh und je bedarf die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten die freiwillig, informierte und unmissverständlich abgegebene Einwilligung der Betroffenen. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Website nach EU-Datenschutz sicher zu betreiben.

Unsere Leistungen:

  • Der Status-Check: Ein kurzer aber intensiver Blick unter die Haube zur Gesetzeskonformität nach der neuen DSGVO 2016/679
  • 100% Compliance: Praktische Unterstützung bei der Planung und Umsetzung kleiner aber wichtiger Korrekturen, um Bußgelder zu vermeiden.
  • Prozess-Optimierung: Wie sie Ihr One-to-One Marketing verfeinern: treffsichere Zielgruppen plus gezielte Botschaften maximieren die Relevanz. Bessere Click-Raten und Konversionen bringen mehr Erfolg im Vertrieb

Andrew Sanderson ist E-Mail Marketing Experte und Certfied Information Privacy Manager (CIPM) bei der IAPP (International Association of Privacy Professionals). Er freut sich über Ihre Kontaktaufnahme unter 0621-49608360 oder a.sanderson@kuehlhaus.com

Weitere Infos zu:

Dürfen wir Ihnen ein Infopaket zusenden?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!