kuehlhaus AG

Internetagentur Mannheim
N7, 5-6
68161 Mannheim

Masterclass Kreativität UX-DAY 18

Blog

3 Tipps für mehr Kreativität im Unternehmen

UX-DAY 2018 Masterclass Dozent Youri Keifens gibt drei wertvolle Kreativitätstipps

Innovationen fordern Kreativität

Sie gehören zum Alltag, die großen Ideen, die die Welt verändern. Gefühlt hören wir jede Woche von einer neuen Disruption. Das hohe Tempo, in dem die neuen Ideen erscheinen, hat uns heute an vielen Stellen konditioniert. Eine Serie packt uns? Auf die nächste Folge warten? Das war gestern! Wir wollen mehr? Wir kriegen mehr. Sofort und mit einem Klick. So haben sich längst auch die Endkunden an die Geschwindigkeit gewöhnt und verlangen gespannt nach dem nächsten großen Ding. Das führt auf Unternehmensseite zu einer erhöhten Nachfrage an neuen Ideen, die den Innovationsdruck in vielen Branchen noch erhöht. Da ist Kreativität gefragt! Daher finden Sie im Folgenden drei Wege, mit denen Sie mehr Kreativität in Ihr Unternehmen bringen.

1. Gönnen Sie sich Pausen mit Bewegung

Die Raucher wissen um die magische Wirkung der kleinen Pausen. Ein Mal alle ein bis zwei Stunden alles stehen und liegen lassen, ein paar Schritte an die frische Luft machen und auf andere Gedanken kommen. Doch wir müssen nicht zum ungesunden Glimmstängel greifen, um uns eine Pause zu gönnen. Zugegeben, das ist im Alltag leichter gesagt als getan. Fünf Minuten gewonnen? Dann noch eben mal in die Mails schauen. Gerade ein paar Minuten frei vor dem nächsten Termin? Da geht vielleicht noch ein Anruf! Pausen kriegen wir nicht geschenkt, wir müssen sie uns nehmen. Gönnen Sie sich die kleine Pause zwischendurch und tragen Sie sie am besten fest in Ihren Kalender ein: 10 Minuten kreative Pause. Die positiven Wirkungen sind vielfältig: Die Pause bringt Entspannung und im Idealfall frische Luft. Sie ermöglicht zufällige Begegnungen und kleine inspirierende Gespräche mit Kollegen, die wir selten sehen. Und nicht zuletzt sorgt die Pause dafür, dass wir danach mit frischem Blick auf unsere Themen blicken und oft Lösungen und Möglichkeiten erkennen, für die wir vorher blind waren.

2. Machen Sie Fehler möglich

Neues ausprobieren, sich auch mal auf dünnes Eis begeben und Risiken eingehen. Was bei Start-ups an der Tagesordnung steht, das greift längst auch auf etablierte Unternehmen über. Die neuen Ideen liegen oft abseits dessen, was erprobt und erkundet ist. Um sie zu finden, müssen wir uns auf neue Pfade begeben und in Kauf nehmen, dass wir dabei auch die eine oder andere Sackgasse entdecken. Auch diese scheinbaren Irrwege können sich im Wettbewerb als Vorteil herausstellen, denn auch sie bieten wertvolle Erfahrungen. Diese führen vielleicht nicht immer direkt zum erwarteten Ziel, können sich allerdings später in ganz anderem Kontext als wahrer Segen herausstellen. Schaffen Sie also für Ihr Unternehmen eine Kultur, in der sich mutige Mitarbeiter trauen können, etwas Neues auszuprobieren und dabei – vielleicht – Fehler zu machen, ohne gleich mit negativen Folgen rechnen zu müssen.

3. Wissen vermehrt sich, wenn Sie es teilen

Führen Sie eine offene Informationspolitik ein. Ermuntern sie Ihre Mitarbeiter dazu, Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen zu teilen. Schaffen Sie eine Plattform für den Austausch. Damit stellen Sie sicher, dass alle Kollegen aus den Fehlern lernen können. Doch auch hilfreiche Erfahrungen und bahnbrechende Erkenntnisse verstärken sich in ihrer Wirkung für das Unternehmen mit jedem Mitarbeiter, der daraus lernen kann. Auch Herausforderungen lassen sich im großen Austausch schneller bewältigen, denn was der eine übersieht, das fällt ganz bestimmt einem anderen auf. Ein offener Wissenstransfer fördert nicht nur die Kreativität Ihres Unternehmen, er erhöht nebenbei auch das Wir-Gefühl und den Zusammenhalt im Team.

Fazit

Wie Sie sehen, können Sie schon mit kleinen Stellschrauben große Wirkungen erzielen, um die Kreativität in Ihrem Unternehmen zu erhöhen. Sie haben Interesse an weiteren Impulsen rund um die Welt der Kreativität? Dann besuchen Sie den UX-DAY 2018. Hier finden Sie unter anderem Vorträge rund um das Thema Kreativität und eine Masterclass, bei der Sie Ihr persönliches kreatives Potenzial noch weiter entfalten können.



Sie möchten mehr darüber erfahren?

Dann schreiben Sie uns doch eine Mail!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.