kuehlhaus AG

Internetagentur Mannheim
N7, 5-6
68161 Mannheim

Online Marketing Rockstars

Blog

OMR17 – Expertentipps zu Content Marketing und SEO

Erkenntnisse vom Online Marketing Rockstars Festival 2017

 

Auf Qualität und Mehrwert kommt es an

Content Marketing ist eines der Buzzwords im Marketing. Doch was genau bedeutet eigentlich Content Marketing und wie produziert man guten Content, der tatsächlich auch gut performt und von Verbrauchern konsumiert wird? In einer Hinsicht sind sich jedenfalls alle Experten einig: Content ist nicht gleich Content. Nur wer spannende Inhalte mit Mehrwert produziert, wird mit Attention, Interaktion und Conversions belohnt. Dazu werden vor allem zwei Dinge benötigt: Zeit und Ressourcen. An zahlreichen Best Practices haben verschiedene Speaker wie Lars Lorenzen und Markus Scholz von Ligatus sowie Thomas Strerath von Jung von Matt gezeigt, dass es sich lohnt, qualitativen Content zu produzieren, anstatt den Fokus auf die Quantität zu legen.

Nicht nur Content Marketing, sondern auch Context Marketing

Ein sehr aktueller Trend im Content Marketing widmet sich dem Context Marketing. Es ist nicht nur wichtig, hochwertigen Content zu produzieren und zu bewerben. Mindestens genau so wichtig ist es, die Zielgruppe im richtigen Moment und im richtigen Umfeld an den richtigen Touchpoints anzusprechen. Gerade wenn Paid Media eingesetzt wird, ist eine Kampagne erst erfolgreich, wenn die spezifische Zielgruppe mit relevantem Content interagiert. Ein Nutzer hat jedoch nicht zu jederzeit dieselben Interessen und Bedürfnisse. Der richtige Moment muss herausgefunden werden, um den Nutzer zielgerichtet anzusprechen bzw. Werbung oder Native Advertising richtig zu platzieren.

Ein simples Beispiel:  Ein Nutzer interessiert sich generell für Immobilien. Während er sich jedoch gerade auf einer Nachrichtenseite informiert, ist es wahrscheinlicher, dass er Anzeigen für andere Nachrichten erhält, als dass er Anzeigen für Immobilien erhält. Es kommt also auf den richtigen Kontext an.

Die User Experience wird immer wichtiger

SEO-Experte Pip Klöckner hat in einem kurzen aber sehr prägnanten Vortrag erläutert, welches seine Erkenntnisse nach jahrelanger Arbeit im SEO-Bereich in Sachen Content und SEO sind. Google hat in den letzten Jahren regelmäßig seinen Algorithmus erneuert. Im Zuge dessen wurde die User Experience immer wichtiger. Noch vor 10 Jahren hatte die User Experience einer Seite nur einen Einfluss von 10% auf das Suchmaschinenranking. Inzwischen liegt sie laut Klöckner bei rund 50%, in den nächsten Jahren wird sie sogar 75% ausmachen. Das bedeutet: es ist absolut ausschlaggebend, den Content hinsichtlich der Nachfrage und den Absichten der Nutzer zu optimieren. 

Den Content Analysieren und optimieren

Wer guten Content bereit stellen möchte, der auch gefunden wird, muss daher genau analysieren, welcher Content gut performt. Klöckners Tipp lautet daher ebenfalls: lieber weniger aber dafür hochwertigen Content. Es empfiehlt sich außerdem, ein Social Listening Tool zu nutzen, um die Wünsche und Bedürfnisse der Zielgruppe zu erkennen. Ein SEO-Content Experte muss daher nicht nur Content-Curation, -Marketing und PR beherrschen, sondern auch ein Manager und Analyst sein und sich schließlich mit den technischen Begebenheiten von Software auskennen.

Wenn Sie ihre Zielgruppe auch besser erreichen möchten, wenden Sie sich jetzt direkt an einen unserer Experten für Content Marketing oder besuchen Sie uns auf kuehlhaus communication.



Sie möchten mehr darüber erfahren?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.