kuehlhaus AG

Internetagentur Mannheim
N7, 5-6
68161 Mannheim

OXID B2B Edition

Multishop- und Mandantenfähig

OXID eSales B2B Edition

Ihren Shop leicht internationalisieren – bei kurzer Time-to-Market

Speziell für den Handel zwischen Geschäftspartnern entwickelt

Die OXID eShop Enterprise B2B Edition baut auf bewährter OXID Technologie auf und ergänzt sie um hochgradig automatisierte Prozesse für den B2B-Handel. B2B-Kunden definieren in der Kunden-Selbstverwaltung unter anderem interne Benutzergruppen sowie Geschäftsregeln und steuern Budgets mühelos. Auch das Bestellmanagement vereinfacht die neue OXID eShop Enterprise B2B Edition.

Features im Einzelnen

  • Die OXID-B2B-Edition richtet sich an Unternehmen, die sich auf internationalen Märkten positionieren und dementsprechend dort ihre Marke über eine eigene Websitepräsenz bekannt machen möchten.
  • Optimierte Vertriebs- und Einkaufsprozesse (personalisiertes Sortiments- und Preismanagement, automatisches Auslösen von Bestellungen) und Kunden Selbstverwaltung (Punch-Out Shops)
  • B2C Einkaufserlebnisse werden auf das B2B Segment übertragen (Aktionen, Cross- und Upselling, Reviews und Ratings, ...)
  • Kundenindividuelle Preise werden im Login-Bereich direkt aus dem ERP abgeleitet
  • Serviceprodukte zu Artikeln (Wartungsverträge, Garantieverlängerungen, o.ä.)
  • Upselling: Produkt Upgrades (Hardware und Services) werden direkt im Warenkorb mit anboten (frei konfigurierbar)
  • Warenkorbimport: Geschäftskunden bekommen die Möglichkeit einen Warenkorb im CSV Format hochzuladen zwecks Artikelschnellerfassung, Warenkorbvorschau, Schnellbestellung
  • Terminbestellungen: Wiederkehrende Bestellungen von Verbrauchsmaterial (Zyklus und Dauer der Dauerbestellung in OXID frei konfigurierbar (die vorkonfigurierten Bestellungen werden vom Shop automatisch ausgelöst und an das angeschlossene ERP übermittelt)
  • Einstufiges Genehmigungsverfahren (Einkäufer zu Freigabe-Instanz oder Einkäufer zu Einkaufsleiter). Über die Rollen und Rechte Konfiguration kann bestimmt werden, welche User ein Bestell- oder Genehmigungsverfahren auslösen dürfen),
  • Protokollieren der Bestellfreigaben / Ablehnung  und Dokumentation der Kommunikation zwischen Besteller und Genehmiger
  • Limitierte Budgets für Einkäufer können auf Jahres-, Monats-, Wochen- und Tagesbasis und maximales Budget pro Bestellung hinterlegt werden. Übersicht über Budgetverwendung (SOLL/IST). Übersteuerung der Budgetgrenzen als Einkaufsleiter möglich
  • Warenkorb (Erweiterte Möglichkeiten um Warenkörbe als .csv Datei runterzuladen, Terminbestellungen anzulegen, Workflow Genehmigungsverfahren anzustoßen, Warenkörbe zu Sammelbestellung hinzuzufügen, Warenkörbe zu Sammelbestellungen hinzufügen oder Warenkörbe zu speichern
  • Sammelbestellungen: Verschiedene Warenkörbe aus Genehmigungsprozessen können zusammengeführt werden. So können Staffelgrenzen erreicht und Rabatte gewährt werden.Vorkonfigurierte Anbindungen zu SAP, Microsoft Navision, Informatica Heiler und jcatalog erleichtern die Integration zu allen relevanten Enterprise-Systemen sowie ERP, PIM und CRM.
  • Profitieren Sie von der personalisierten Kundenumgebung, die kunden¬spezifische Kataloge, Angebote und Preise zeigt.

Zu guter Letzt:

Sie wollen Zeit sparen, Kosten senken und die Effizienz des Einkaufsprozesses erhöhen? Die kurzen Implementierungszeiten der OXID-B2B-Edition führen eine schnelle Inbetriebnahme (Time-to-Market).

Sprechen Sie uns heute an.

Weitere Infos zu:



Sie möchten uns auf der dmexco 2018 treffen?

Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.