kuehlhaus AG

Internetagentur Mannheim
N7, 5-6
68161 Mannheim

SUGCON

kuehlhaus auf der SUGCON in Amsterdam  

Wie schon im letzten Jahr besuchten wir auch in diesem Jahr die europaweite Sitecore Usergroup Konferenz SUGCON. Gemeinsam mit meinen Kollegen Art und Christoph ging es mit dem Zug in die Niederlande nach Amsterdam. Nach 5 Stunden Fahrt standen wir endlich vor dem schönen Amsterdamer Hauptbahnhof:

SUGCON

Neuigkeiten rund um Sitecore 

Thematisch drehte sich in diesem Jahr vieles um die Themen "Sitecore Commerce", "Helix", "SxA", "Cloud" und "Machine Learning". Zudem wurden Erweiterungen rund um Sitecore wie bspw. der neue "Publishing Service 2.0" oder "ZeroDeploy" von Hedgehog vorgestellt.

Sitecore Commerce
Für die seit Anfang 2017 veröffentlichte Commerce Lösung steht nun das erste Update bereit. Im Wesentlichen wurde die Stabilität und Performance verbessert. Zudem wurden weitere Teile des Microsoft Commerce Servers in die neue Commerce Lösung migriert. 

Es war schön zu erfahren, dass Sitecore in diesem Bereich weiter große Fortschritte macht. Insbesondere da wir noch in diesem Jahr unsere erste Sitecore Commerce Lösung realisieren möchten.

Helix
Um die Sitecore Entwicklung zukünftig zu standardisieren, verkündete Sitecore letztes Jahr die "Helix Principles". Diese Prinzipien beschreiben wie eine Sitecore Lösung strukturell realisiert werden sollte. Aus unserer Sicht handelt es sich hierbei um einen interessanten theoretischen Ansatz. Intern sind wir gerade dabei, diesen auf die Praxistauglichkeit zu evaluieren. In diesem Zuge werden wir unseren Kickstarter umstellen und auf die Helix Principles ausrichten.

SxA
Auch beim SxA hatte Sitecore Neuerungen zu verkünden. Zum einen werden nun weitere Grids unterstützt. Und zum anderen wurde der Baukasten um weitere Komponenten ergänzt. Zudem setzt der SxA auf die Helix Principles und bietet sich somit für auf diesen Prinzipien aufgesetzten Projekte an.

Cloud
Mit der Version 8.2 unterstützt Sitecore das PaaS Pattern in der Azure Cloud. Einzige Ausnahme ist noch die MongoDB, aber auch hierfür wird es demnächst eine passende Lösung geben. Interessant ist dies insbesondere für Kunden, die weltweit agieren bzw. die Flexibilität der Azure Plattform zu schätzen wissen. Zudem gibt es Fortschritte in der deutschen Cloud. Noch gibt es ein paar Stolpersteine, jedoch ist es nur noch eine Frage der Zeit bis Sitecore in der deutschen Cloud nach deutschen Datenschutzrichtlinien gehostet werden kann.

Machine Learning
Die Grundidee hinter Machine Learning ist die Steigerung der Effizienz. Sei es nun bei der Auswahl der richtigen Items für den Cache, oder um bessere Suchergebnisse zu produzieren. In den Vorträgen kamen dabei verschiedene Frameworks zum Einsatz. Die Message war aber immer die gleiche: Langfristig wird keine Website mehr um dieses Thema herumkommen. 

Publishing Service 2.0
Sitecore ist aktuell dabei, die Art und Weise, wie Items publiziert werden können, zu verbessern. Mit dem "Publishing Service 2.0", der als separater Dienst auf einem Server läuft,  werden alle Publish-Anfragen in eine Warteschlange aufgenommen, die der Dienst der Reihe nach abarbeitet. Dadurch wurde die Performance stark verbessert, sodass die Publizierung einer größeren Content Struktur von bisher mehreren Minuten auf wenige Sekunden reduziert werden kann. Danke Sitecore!

ZeroDeploy
Hedgehog präsentierte sein neustes Tool, mit welchem sich die Produktivität in der Entwicklung deutlich steigern lassen dürfte: ZeroDeploy. Mit Einsatz dieses Tools wird das Recyceln des Application-Pools (IIS) in manchen Kontexten umgangen, wodurch Sitecore beim Austausch von DLLs nicht neu gestartet wird. Somit müssen wir Entwickler nicht mehr Sekunden oder gar Minuten lang warten, sondern können direkt die Website neu aufrufen und unsere Anpassung prüfen. Wir haben uns natürlich direkt für die Beta Phase angemeldet und werden dieses Tool nun ausgiebig testen.

Am Ende des Tages stand wieder das "Come together" Event in geselliger Runde an, um den Abend angemessen ausklingen zu lassen. Wir hatten viel Spaß und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

SUGCON

Weitere Infos zu: