kuehlhaus AG

Internetagentur Mannheim
N7, 5-6
68161 Mannheim

Sitecore

Ein lohnenswerter Trip nach Barcelona

Sitecore Symposium 2014

Von der User Experience zur Brand Experience

Was gibt es Neues bei Sitecore 8

Eines vorab: Dieser Trip nach Barcelona hat sich gelohnt. Es gab zwei Tage volles Programm mit Neuerungen rund um Sitecore 8. Die neue Version soll ab Frühjahr 2015 zur Verfügung stehen. Über 700 Menschen haben den Weg zur europäischen Konferenz gefunden. Es gab eine Menge Neues und vor allem auch die Gelegenheit, einige Technologiepartner direkt kennenzulernen. 

Automatisiertes A/B-Testen für alle und immer

In der kommenden Version wird der Redakteur bei jeder Contentänderungen automatisch bewerten können, ob sich seine Änderung positiv oder negativ auf die gesetzten Ziele der Website auswirken. Das System selbst wird dann den geänderten Content im A/B-Test mit dem alten Content vergleichen: Wirkt sich die Änderung dann negativ auf die Zielerreichung aus, erhält der Redakteur eine Benachrichtung und Empfehlung, die Änderungen wieder rückgängig zu machen. On Top gibt es einen Expertenmodus für Tester mit erweiterten Möglichkeiten.

Federated Experience Manager

Externe, nichtsitecore-Systeme - wie ein externes Blog auf Wordpress-Basis - durch Sitecore-Personalisierungsregeln personalisieren? Geht das überhaupt? Und wie! Der Ferderate Experience Manager macht das möglich. Die Integration in Drittsysteme - welche auch immer - ist kinderleicht. 

Weitere Highlights

  • Dynamische E-Mail-Listen auf Basis von behaviour targeting
  • Dynamische AdWords-Texte auf Basis von behaviour targeting
  • und vieles mehr...

Mein Fazit

Die Roadmap von Sitecore zeigt auf ein Neues, dass die Strategen und Produktmanager durch und durch Digital-Marketeers sind. Jedes neue Feature macht Spaß und ist eine Antwort auf die Herausforderungen im Online-Marketing der Zukunft. Weiter so! Wir sind froh, Partner zu sein. Und nächstes Jahr bin ich wieder dabei.