kuehlhaus AG

Digitalagentur Mannheim
N7, 5-6
68161 Mannheim

Header Personalisierung im E-Commerce

Blog

E-Commerce – mehr Umsatz durch personalisierte Einkaufs-Erlebnisse

E-Commerce ist mehr, als nur online Waren anzubieten. Das Zauberwort: Personalisierung

Laut einer Studie des Softwareherstellers Bazaarvoice geben mehr als 50% der Käuferinnen und Käufer an, dass eine personalisierte Online-Erfahrung wichtig ist. Kundenbeziehungen hängen stark davon ab, wie sehr ein Unternehmen auf die individuellen Bedürfnisse seiner Kundschaft eingeht. Bei unzähligen Online-Shops und dauerhafter Werbebeschallung möchte der digitale Mensch im 21. Jahrhundert vor allem eins: das auf ihn zugeschnittene Angebot schnell und unkompliziert finden.

Konsumenten wollen personalisierte Einkaufserlebnisse

Zahlen aus einer weiteren repräsentativen Verbraucherumfrage untermauern dieses große Potenzial. Knapp die Hälfte der deutschen Konsumenten (46%) geben an, dass sie personalisierte Nachrichten sogar aktiv anfordern. Hierbei gilt allerdings darauf zu achten, dass dies nicht mit einer Masse an Werbeflut gleichgesetzt werden sollte. Gerade hier setzt die Personalisierung an, welche die Kundschaft nicht als Massenware ansieht, sondern als eine heterogene Gruppe mit unterschiedlichen Interessen. Potenziellen Interessenten fällt durchaus auf, wenn ihre individuellen Bedürfnisse nicht berücksichtigt werden. So vertreten 42% der deutschen Konsumenten die Meinung, dass die meisten Werbebotschaften Massenware sind und nicht speziell auf sie angepasst werden.

Es geht also nicht nur darum, in Erfahrung zu bringen, welche Interessen ein potenzieller Kunde oder eine Kundin hat. Ebenso muss erörtert werden, an welcher Stelle der Customer Journey Phase sich eine Person gerade befindet. Jemand, der bereits kurz davorsteht, ein Produkt zu kaufen, benötigt wahrscheinlich keine Informationen mehr zum Produkt an sich, sondern ist auf der Suche nach dem Shop, in dem er den Kaufvorgang möglichst gut abschließen kann und vielleicht noch andere Vorteile hat (Coupons etc.).

Im Gegensatz dazu ist für jemanden, der sich zunächst unverbindlich informieren will, ein „Jetzt kaufen“-Button womöglich zu abschreckend. Doch welche Art von personalisierter Werbung hat die größten Erfolgsaussichten? Insbesondere Informationen zu Produkten, welche bereits zu einem früheren Zeitpunkt gesucht wurden, kommen gut an. Auch Angaben zu der Verfügbarkeit und dem Preis eines Produkts sind beliebt.

Mit DIESEN Features zu mehr Conversions und Umsatz

Eine passgenaue Beratung zur Personalisierung von Werbeinhalten ist unerlässlich. kuehlhaus achtet deshalb bei der Wahl seiner Partner im E-Commerce detailverliebt darauf, mit jenen zu kooperieren, welche vielfältige Funktionen zur Personalisierung von Online-Shops bereitstellen.

Unser Shopsystem-Partner Oxid bietet z.B. dank Online-Shopping mit künstlicher Intelligenz bis zu 25% mehr Conversion. Dies haben auch die Web-Analysts von econda erkannt. Mithilfe datengetriebener Tools können Reportings erstellt werden, um noch genauer auf die Bedürfnisse der Interessenten eingehen zu können. Unser Partner Shopware hat mit dem in Shopware 6 enthaltenen Rule Builder ein Tool erstellt, mit dessen Hilfe man anhand von Bedingungen individuelle Regeln erstellen kann. Somit können für verschiedene Kundengruppen unterschiedliche Optionen angeboten werden, beispielsweise bei Rabatten oder Versandkosten. Findologic hat mit seiner 1:1 Personalization ein smartes System entwickelt, welches die Interaktionen der User mit den angebotenen Produkten des Shops abgleicht. Darauf basierend passt sich das Ranking der angezeigten Produkte an - der betreffenden Person werden also in der Liste zunächst Artikel angezeigt, die stärker seinen Interessen entsprechen. Das Unternehmen FACT-Finder, welches 2020 mit dem German Brand Award ausgezeichnet wurde, bietet eine Lösung für die Suche und Navigation in Online-Shops. Das Suchsystem kennt Vorlieben der Kunden und kann daraus die gewünschten Produkte ableiten und anzeigen. Selbst bei einer fehlerhaften Texteingabe eines Produkts durch Tippfehler oder eine andere Schreibweise, zeigt es Besuchenden das passende Ergebnis an. Hierdurch konnten in der Praxis die Conversions bereits um 15% und der Umsatz um 25% gesteigert werden.

Anhand dieser Beispiele wird deutlich, wie relevant zugeschnittene und nutzerfreundliche Systeme im E-Commerce sind. Mit einer steigenden Kundenzufriedenheit gehen auch bessere Produkt- und Shopbewertungen einher.

Zufriedene Kundinnen und Kunden auf der einen Seite, erfolgreiche und umsatzstarke Shop-Anbieter auf der anderen – die Personalisierung im E-Commerce ist eine klassische win-win-Situation. kuehlhaus ist Ihr professioneller Experte bei der Schaffung von Einkaufserlebnissen. Durch jahrzehntelange Erfahrung in der Branche und technisches Know-how können wir unsere Expertise passgenau für Ihr Projekt einsetzen.

Weitere Infos zu:



Sie möchten mehr über Personalisierung im E-Commerce erfahren?

Für eine individuelle Beratung, einfach Formular ausfüllen!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.