Pebble
Pebble
Pebble
Pebble

Composable DXP im B2B-Mittelstand

Einsatzmöglichkeiten und Nutzen

In der heutigen digitalen Ära ist es für Unternehmen im B2B-Mittelstand essenziell, mit den neuesten technologischen Entwicklungen Schritt zu halten, um wettbewerbsfähig zu bleiben und das Wachstum voranzutreiben.

Eine Composable Digital Experience Platform (DXP) bietet hier eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten, die speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen von B2B-Unternehmen zugeschnitten sind. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die verschiedenen Einsatzgebiete einer Composable DXP im B2B-Mittelstand näherbringen und aufzeigen, wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann.

Einsatzbeispiele einer DXP:

  1. Kundenportale: Ein maßgeschneidertes Kundenportal ist entscheidend, um die Customer Experience zu optimieren und Kundenbindung zu stärken. Mit einer Composable DXP können Sie personalisierte Kundenerlebnisse schaffen, die auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer B2B-Kunden zugeschnitten sind. Von der Angebotserstellung über die Bestellabwicklung bis hin zum Support können Kunden nahtlos interagieren und erhalten einen ganzheitlichen Überblick über Ihre Produkte und Services.
  2. Neue digitale B2B-Geschäftsfelder: Durch die Möglichkeit, Ihre DXP modular und flexibel anzupassen, können Sie neue digitale Geschäftsfelder schnell erschließen und innovative Services für Ihre B2B-Kund:innen bereitstellen. Von digitalen Produkten und Services bis hin zu zusätzlichen Mehrwerten können Sie Ihr Portfolio erweitern und somit neue Umsatzpotenziale erschließen.
  3. Kundenservice: Effizienter Kundenservice ist ein entscheidender Erfolgsfaktor im B2B-Bereich. Mit einer Composable DXP können Sie Ihren Kundenservice automatisieren, personalisieren und verbessern. Von Self-Service-Portalen über Chatbots bis hin zu individuellen Customer Journeys können Sie Ihre Kunden effektiv und zeitnah unterstützen und somit die Kundenzufriedenheit steigern. Durch interne Kostenreduktionen im Bereich Customer Service sind die Investitionen hier meist schnell amortisiert.
  4. B2B-Marktplätze: Die Einrichtung eines B2B-Marktplatzes ermöglicht es Ihrem Unternehmen, mit anderen Unternehmen zu interagieren, Produkte und Services zu präsentieren und neue Geschäftspartner zu gewinnen. Mit einer Composable DXP können Sie Ihren B2B-Marktplatz individuell gestalten, erweitern und anpassen, um ein nahtloses und effizientes B2B-Handelserlebnis zu schaffen. In verschiedenen Analysen wurde zum Beispiel Sitecore Order Cloud als ein sehr flexibles Produkt für die Erstellung von B2B-Marktplätzen evaluiert.
  5. Globale Webpräsenz und Leadgenerierung: Eine starke globale Webpräsenz ist für B2B-Unternehmen unerlässlich, um international sichtbar zu sein und potenzielle Kunden zu erreichen. Durch den Einsatz einer Composable DXP können Sie Ihre Webpräsenz skalierbar gestalten, um verschiedene Zielmärkte anzusprechen und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Ebenso können Sie mithilfe der DXP in Verbindung mit Ihrem CRM System effektive Leadgenerierungskampagnen durchführen, um qualifizierte Leads zu gewinnen und den Vertrieb anzukurbeln.

Insgesamt bietet eine Composable DXP im B2B-Mittelstand vielfältige Einsatzmöglichkeiten, um die digitale Transformation voranzutreiben, die Kundenbindung zu stärken und neue Umsatzpotenziale zu erschließen. Wenn auch Sie bereit sind, Ihr Unternehmen in die digitale Zukunft zu führen, ist eine Composable DXP die ideale Lösung, um Ihre Geschäftsziele zu erreichen und erfolgreich im digitalen Markt zu agieren. Als mehrfach ausgezeichneter DXP Implementierungspartner Partner für Optimizely und Sitecore unterstützen wir die TOP 500 inhabergeführten Unternehmen in der DACH Region.

Ein Artikel von

Pebble
Porträt von Christian Reschke.

Christian Reschke

Ich bin Managing Partner, leidenschaftlicher Digitaler-Unternehmer, Online-Veteran, Business-Querdenker.

Meine Rollen bei kuehlhaus:

  • Company Strategy
  • Company Circle Lead (CEO)
  • Certified Facilitator
  • M&A
  • Partner Portfolio

Weitere Artikel

Weitere Fragen zu diesem Thema?

Don't forget to share: