Pebble
Pebble
Pebble
Pebble

Der Neue beim Marketing Club Rhein-Neckar

Ich freue mich, heute mit euch über mein neues Ehrenamt im Marketing Club Rhein-Neckar zu sprechen. Für mich eine neue Aufgabe und Herausforderung, der ich mich sehr gerne stelle.

Wie hat alles angefangen?

Ehrlicherweise weiß ich das gar nicht mehr so genau. Was ich aber noch weiß ist, dass Kerstin Heger, Peter Verclas und mein Kollege Christian Reschke was damit zu tun hatten. Vielleicht können die Beteiligten die Geschichte noch komplettieren, aber meiner Meinung nach war es wie folgt:

Christian hat mir gesagt, dass Peter mich gerne kennenlernen würde, da sie neue Mitglieder für den Marketing Club Rhein-Neckar e.V. suchen. Ich meine, das erste Mal getroffen haben wir uns auf dem Deutschen Marketingtag 2022. Kerstin (die ich inzwischen schon ein paar Jahre kenne) wiederum hat mir auf LinkedIn geschrieben, ob ich nicht Interesse hätte, mich ehrenamtlich beim Marketing Club zu engagieren, mir das Ganze erklärt und mein Interesse geweckt. Ein Jahr und mehrere Kennenlerntreffen später bin ich froh, als neues Mitglied des Beirat-Teams den Club weiter nach vorne zu bringen.

Was ist seit dem ersten Kennenlernen alles passiert?

Seit meinem „YES“ 2022, gab es verschiedene Treffen mit dem Club, die dazu dienten, uns gegenseitig kennenzulernen und unsere gemeinsamen Visionen und Werte zu teilen. Diese entspannten und zwanglosen Meetings waren einfach extrem cool und haben meine Entscheidung bekräftigt, dem Club als aktives Mitglied beizutreten. Gemeinsam mit den anderen Neuankömmlingen freue ich mich darauf, den Marketing Club Rhein-Neckar weiter voranzubringen und mit meiner Expertise in den Bereichen Marketing und Kommunikation tatkräftig zu unterstützen.

Ist so ein Ehrenamt bei einer Festanstellung überhaupt möglich?

Klar ist es das. Wenn die Bedingungen und Erwartungen von Anfang an klar und transparent kommuniziert werden. Und das war hier der Fall. Peter hat mir von Sekunde eins versichert, dass jedem bewusst ist, dass es sich um ein Ehrenamt handelt, man einen Vollzeitjob sowie weitere Verantwortungen hat und es Phasen gibt, an denen man keine oder wenig Zeit hat und das vollkommen ok ist. Kommunikation ist auch hier wie so oft eben alles.

Ein besonderer Dank gebührt auch meinem Arbeitgeber, der kuehlhaus AG – Digital Experience Agency, der solche Tätigkeiten zu 100% unterstützt und einem nicht im Weg steht.

Wenn auch du Teil dieser lebendigen Community sein möchtest, lade ich dich herzlich dazu ein, auf unserer Website vorbeizuschauen. Hier haben Marketingexperten die Möglichkeit, ihr Wissen zu erweitern, neue Kontakte zu knüpfen und innovative Ideen voranzutreiben.

Ein Artikel von

Pebble
Foto Mitarbeiter

Marco Olbert

Was haben ein Optiker, ein Musikproduzent, ein Modedesigner und ein Marketing-Experte gemeinsam? Sie haben alle den gleichen Namen: Marco. Sein Lieblings-Marketing-Hack: Don´t over engineer your ideas!

Meine Rollen bei kuehlhaus:

  • Marketing & Communication
  • Social Media
  • Konzeption
  • Strategie
  • Kreativer Ideenentwickler & Lösungsfinder

Weitere Artikel

Weitere Fragen zu diesem Thema?

Don't forget to share: