kuehlhaus AG

Internetagentur Mannheim
N7, 5-6
68161 Mannheim

Docker-Con-2018

Blog

DockerCon 2018 in San Francisco

Was die Containerisierung Unternehmen bieten kann

DockerCon 2018

Containerisierung ist ein Thema, das Digital-Unternehmen ganz genau im Blick haben müssen, um nicht den Anschluss zu verlieren. Ich habe mich daher auf den langen Weg ins Silicon Valley gemacht, um auf der DockerCon mehr über diesen neuen Trend zu erfahren.

Schnelle Cloud-Vernetzung dank Docker-Implementierung

Eine besonders eindrucksvolle Neuheit war die auf Docker basierende Kompatibilität und Migration zwischen verschiedenen Cloud-Plattformen. In einer sehr beeindruckenden Demonstration wurde gezeigt, wie dank einer Docker-Implementierung ein Webservice in wenigen Minuten in Google Cloud, AWS, Azure, Hitachi Cloud und mehr weltweit mit Load Balancer und Clustering bereitgestellt wurde. Diese Innovation verspricht eine noch bessere Vernetzung auf internationaler Ebene.  

Das Potential von Docker für die Prozess-Optimierung

Wir erkennen in Docker enormes Potential für uns und unsere Kunden. Die Docker-Technologie ermöglicht eine noch bessere und einfachere Vernetzung und gleichzeitig einen reibungsloseren Ablauf in der Entwicklungs- und Testphase. Interne Prozesse können so effektiver gestaltet und zudem das Onboarding von Entwicklern drastisch vereinfacht werden. Tests können stets mit der korrekten technologischen Basis im Blick schneller und einfacher durchgeführt werden. Dadurch können wir uns mehr auf die tatsächliche Entwicklung konzentrieren.

Wir erwarten durch die Nutzung von Docker zukünftig auch bedeutende Vorteile für unsere Kunden. Eine intelligente Containerisierung verspricht direkte Regelmäßigkeit und Stabilität neuer Staging-Builds. Darüber hinaus kann sie einen ständigen, automatisierten Informationsfluss über aktuelle Entwicklungen gewährleisten. Das macht unsere Arbeit noch flexibler und lösungsorientierter und unterstützt Kunden in den gängigen agilen Prozessen.

Proof of Concept im kuehlhaus

Aus diesem Grund arbeiten wir bereits daran, Docker in unser System zu implementieren und einen Proof of Concept durchzuführen. Wir hoffen unsere positiven Ergebnisse bald auch unseren Kunden zur Verfügung stellen zu können.

Für mich war die DockerCon eine ganz besondere Gelegenheit, mich mit DevOps-Ingenieuren, -Entwicklern und Software-Architekten aus allen Ländern und Branchen über Ideen und Erfahrungen auszutauschen und die neusten Trends zu entdecken. Die einmaligen Insights über deren praktische und produktive Umsetzung werden mich in meiner zukünftigen Arbeit deutlich unterstützen.

 

Weitere Infos zu:



Sie möchten mehr darüber erfahren?

Dann schreiben Sie uns doch eine Mail!

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.